Das wertvollste im Leben

Zuallererst mal...

mit der Überschrift ist nur dass gemeint, was auch mit Geld gekauft werden kann!!!

 

Die wirklich wertvollen Dinge im Leben, kann auch der einflussreichste und finanziell reichste Mensch der Welt nicht kaufen.

Aber Bildung in speziellen Bereichen, die leider nicht in unseren Schulen gelehrt wird, wird uns sogar hier weiter bringen!

 

Streng nach dem Motto "wer nicht ließt, ist nicht besser dran als einer, der nicht lesen kann!!!" (Stephen R. Covey aus meinem Lieblings-Buch Die 7 wege zur Effektivität)

 

Ihr seid ja nicht die dümmsten, deswegen seid Ihr bestimmt, durch den Reiter in der Navigationsleiste und das schöne Bild hier oben, schon drauf gekommen wovon hier die rede ist... genau BÜCHER.

Für uns ist es sehr wichtig geworden regelmäßig zu Lesen (oder zu hören) und für mich persönlich ist es zu einer Sucht geworden.

Aber keine Kack-Liebes-Drama-Science-Fiction-Schnulzen (Ich hab 4 Kinder!!! Drama hab ich genug) sondern Bücher mit anwendbarem wissen.

Ich habe oft nach Buchempfehlungen von Menschen gesucht, die da sind wo ich hin will.

Ich habe alle direkt angeschrieben, aber leider stellt sich bei vielen Leuten (nicht bei allen) ab einem gewissen Status, eine "F!#t euch alle, ich bin der Größte" Einstellung ein.

 

Deswegen stellen wir euch hier eine Sammlung mit Büchern zusammen, die es unserer Meinung nach Wert sind gelesen zu werden.

Denn nicht alle die wir gelesen haben können wir zu 100% empfehlen, aber es gibt halt diese Bücher, die zur Pflicht für Eltern, oder diese, die zur Pflicht für Führungskräfte werden sollten.

 

Oder vertretet Ihr alle die Meinung, dass

1. alle Eltern Perfekt sind- und

2. jeder Chef ganz genau weiß wie er seine Mitarbeiter motiviert. 

Zu Punkt 1... #vieleZombiesunterwegs

Zu Punkt 2... #hoherKrankenstand

😂

 

Peace Leute, viel Spaß beim Stöbern und seid fleißig!!!

1x1 des Immobilienmillionärs

Auch wenn der Titel von diesem Buch sich anhört wie eine schnell Reich werden Werbung, muss ich echt sagen das dieses Buch sehr gut für Einsteiger geeignet ist.

 

Der Autor hat auf knapp 100 Seiten sehr einfach und für jeden verständlich erklärt, wie erfolgreiches Investieren, in Immobilien als Kapitalanlage, funktioniert.

Unsere Meinung nach sollte jeder, der mit der Vermietung von Immobilien beginnen möchte, dieses Buch gelesen haben!

 

Das ist ein sehr dünnes Buch und wenn Ihr das durch habt, wisst Ihr mehr über's vermieten, als alle Menschen, die mal irgendwo von irgendjemandem irgendwas Aufgeschnappt haben und dann ganz genau wissen...

Mietnomaden, der Vermieter hat keine Rechte, Hausverfall und sowieso alles ist sch?#ße.


Rich Dad Poor Dad

Dieses Buch war DAS Buch das mich (Eduard) in meiner Denkensweise komplett verändert hat!

Mike hatte mir empfohlen das mal zu lesen, seitdem haben sich meine Lebensziele komplett verändert.

Der Autor schreibt in dem Buch darüber das unser Weltbild darin besteht, dass uns von Kindheit auf immer beigebracht wird das man gut in der Schule sein muss um im späteren Arbeitsleben erfolgreich zu sein.

Wichtig ist aber seiner Meinung nach die Finanzielle Intelligenz die man sich aneignen sollte, und das man lernen sollte nicht nur für Geld zu arbeiten ( Zeit gegen Geld tauschen)

sondern das Geld für sich arbeiten zu lassen! Der Autor hat seine eigenen Finanziellen Ziele teilweise durch Investieren in Immobilien erreicht , sodass wir der Meinung sind , dass diese Buch gut zu unserem Thema passt und ein must have ist;-)


Der Reichste Hausmeister Deutschlands

Auf der Suche nach einem neuem Buch über vermieten usw. bin ich auf dieses Buch gestoßen. Es ist sehr einfach geschrieben und enthält viel Content, besonders für Einsteiger in das Immobiliengeschäft. Was mir gefallen hat ist, dass der Autor die gleiche oder ähnliche Strategie verfolgt wie wir. 

Für uns ist bei den Immobilien auch ein guter Cashflow sehr wichtig, da man auch bei eventuellen Leerständen immer noch genug Mieteinnahmen mit den anderen Wohnungen hat, um die Rate an die Bank zu bezahlen.

Der Autor schreibt auch über Probleme die er mit seinen Mietern hatte, und das man viele Probleme auch ohne Anwälte und Gerichte klären kann, indem man persönlich mit den Mietern redet und immer ein gutes Verhältnis zu ihnen pflegt.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich kann es nur Empfehlen!

Ich lese sehr viele Bücher, und werde nur die Empfehlen die wirklich gut sind und einen Mehrwert bieten. 


Willkommen bei den VermietA-Z!!!

 

 

Hier dreht sich alles um Immobilien und Vermietung. 

Wenn ihr Fragen habt, kontaktiert uns gerne:

 

vermietaz@gmail.com


Immer informiert bleiben!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.